Soccer-Talents

undefined Marouane Fellaini-Bakkioui
Name Fellaini-Bakkioui
Surname Marouane
Pseudonym Marouane Fellaini
Date of birth 22.11.1987
Age-group 1987
Size 194
Nationality Belgium, Morocco
Position Midfielder,Central midfielder
Club Manchester United F.C.
A-National player yes
Website -
Views 23810
Marouane Fellaini-Bakkioui


Rate player:

190 ratings ø 2.18

2005: Marouane Fellaini ist Juniorennationalspieler Marokko.

10.08.06: Marouane Fellaini ist U-17 Nationalspieler für Belgien.

07.11.06: Marouane Fellaini gilt als großes Talent, ist inzwischen Stammspieler bei Standard Lüttich.

31.01.07: Der 18-jährige Mittelfeldspieler Marouane Fellaini von Standard Lüttich und U21 Nationalspieler Maarten Martens vom AZ Alkmaar wurden von Belgiens Trainer Rene Vandereycken in den Kader der belgischen Nationalmannschaft für das Freundschaftsspiel am 07.02.2007 gegen Tschechien berufen.

07.02.07: Marouane Fellaini feiert sein Debüt für die belgische A-Nationalmannschaft.

12.06.07: Marouane Fellaini nimmt für Belgien an der U21-Europameisterschaft in den Niederlanden teil.

18.06.07: Der 19-jährige Marouane Fellaini, der momentan mit Belgien im Halbfinale der U21 Europameisterschaft steht, hat trotz zahlreicher Angebote aus den Ausland bei Standard Lüttich einen neuen Fünf-Jahres-Vertrag bis Juni 2012 unterschrieben.

05/07: Marouane Fellaini wird mit Standard Lüttich belgischer Fußball-Meister 2007/2008.

07.08.08: Marouane Fellaini nimmt für Belgien an den Olympischen Spielen 2008 teil.

01.09.08: Der 19-jährige belgische Nationalspieler Marouane Fellaini wechselte kurz vor Ende der Transferperiode für die vereinsinterne Rekordablösesumme von 18,5 Mio. Euro von Standard Lüttich zum FC Everton

01/2009: Marouane Fellaini hat bisher 14 Länderspiele / 2 Tore für Belgien bestritten.

21.01.09: Marouane Fellaini erreicht Paltz 3 beim der Wahl zum besten belgischen Spieler 2008 (Goldener Schuh). Platz 1 bei der Wahl zum besten im Ausland tätigen belgischen Spieler 2008.

16.02.10: Der 22-jährige belgische Nationalspieler Marouane Fellaini vom FC Everton fällt mit einer Bänderverletzung im Sprunggelenk etwa sechs Monate aus.

17.11.11: Premier League-Klub FC Everton hat den Vertrag mit dem belgischen Nationalspieler Marouane Fellaini (23) bis zum 30.06.2016 verlängert.

01.09.13: Der belgische Nationalspieler Marouane Fellaini (25) wechselt für 32 Mio. Euro vom FC Everton zum englischen Rekordmeister Manchester United.Vertrag bis zum 30.06.2017 plus einjähriger Option.

06/2014: Marouane Fellaini nimmt für Belgien an der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 (FIFA World-Cup 2014) in Brasilien teil.

21.05.2016: Marouane Fellaini gewinnt mit Manchester United durch einen 2-1 n.V. Erfolg über Crystal Palace den englischen FA-Cup.

06/2016: Marouane Fellaini nimmt für Belgien an der Fußball-Europameisterschaft (UEFA European Championship 2016) in Frankreich teil.  

07.08.2016: Marouane Fellaini gewinnt mit Manchester United durch einen 2-1 Erfolg über Leicester City den englischen Supercup (Community Shield).

12.01.2017: Der englische Rekordmeister Manchester United hat den Vertrag mit dem belgischen Nationalspieler Marouane Fellaini (29) per Option um ein Jahr bis zum 30.06.2018 verlängert.

26.02.2017: Marouane Fellaini gewinnt mit Manchester United durch einen 3-2 Erfolg über den FC Southampton den englischen Liga-Pokal.

24.05.2017: Marouane Fellaini gewinnt mit Manchester United durch einen 2-0 Erfolg über Ajax Amsterdam die UEFA Europa-League.



Soccer video Marouane Fellaini-Bakkioui:
Report Marouane Fellaini-Bakkioui Report
Copyright © 2006 - 2017 Fussball-Talente.com. All Rights Reserved.
Tell your friends about the content on this site: Twittern Auf Facebook teilen