Soccer-Talents

undefined Juan Pablo Carrizo
Name Carrizo
Surname Juan Pablo
Pseudonym -
Date of birth 05.06.1984
Age-group 1984
Size 187
Nationality Argentina, Italy
Position Goalkeeper
Club F.C. Internazionale Milano
A-National player no
Website -
Views 25754
Juan Pablo Carrizo


Rate player:

51 ratings ø 3.88

02.12.06: Juan Pablo Carrizo ist Stammtorhüter bei River Plate.

27.02.07: Juan Pablo Carrizo steht im Aufgebot der argentinischen Nationalmannschaft, die an der Copa America 2007 in Venezuela teilnimmt.

19.04.07: Carrizo gibt beim Länderspiel Argentinien-Chile 0-0 sein Länderspieldebüt für Argentinien.

03.07.07: Juan Pablo Carrizo nimmt für Argentinien an der Copa America 2007 teil.

18.07.07: Der argentinische Jungnationalspieler Juan Pablo Carrizo wechselt für 7,5 Mio Euro von River Plate Buenos Aires von Lazio Rom und wird damit Nachfolger von Angelo Peruzzi, der seine Karriere im April beendete. Neben Lazio bemühten sich auch Manchester United, Manchester City und Udinese Calcio um den 22-jährigen Torwart.

31.08.07: Nachdem der argentinische Jungnationalspieler Juan Pablo Carrizo keinen italienischen Pass erhalten hat, kehrt der 22-jährige Torwart von Lazio Rom zu seinem Heimatverein River Plate Buenos Aires zurück.

13.05.09: Juan Pablo Carrizo gewinnt mit Lazio Rom den italienischen Pokal (Coppa Italia).

25.07.2009: Primera Division-Aufsteiger Real Saragossa hat sich für die Saison 2009/2010 auf Leihbasis mit Kaufoption mit dem argentinischen Nationaltorhüter Juan Pablo Carrizo (25) von Lazio Rom verstärkt.

07/2010: Juan Pablo Carrizo wechselt auf Leihbasis von Lazio Rom zu River Plate.

07/2011: Juan Pablo Carrizo nimmt für Argentinien an der Copa America in Argentinien teil.

31.01.13: Der ehemalige argentinische Nationaltorwart Juan Pablo Carrizo (28) von Lazio Rom schließt sich bis zum Saisonende auf Leihbasis Inter Mailand an.



Soccer video Juan Pablo Carrizo:
Report Juan Pablo Carrizo Report
Copyright © 2006 - 2017 Fussball-Talente.com. All Rights Reserved.
Tell your friends about the content on this site: Twittern Auf Facebook teilen