Soccer-Talents

undefined David Ángel Abraham
Name Abraham
Surname David Ángel
Pseudonym David Abraham
Date of birth 15.07.1986
Age-group 1986
Size 188
Nationality Argentina
Position Defender,Centre back
Club Eintracht Frankfurt
A-National player no
Website -
Views 29780
David Ángel Abraham


Rate player:

166 ratings ø 2.05

29.06.2006: David Abraham wurde mit Argentinien U20 Weltmeister 2005. Bei seinem Verein Independiente ist Abraham Stammspieler.

07/2007: David Abraham wechselt auf Leihbasis von Independiente zu Club Gimnàstic de Tarragona.

08.07.2008: Der argentinische U-20 Weltmeister von 2005, David Abraham, wechselt von Club Atletico Independiente zum FC Basel. Beim schweizer Fußball-Meister unterschrieb der 21-jährige Innenverteidiger einen Vierjahresvertrag bis zum 30.06.2012.

09.05.2010: David Abraham wird mit dem FC Basel schweizer Pokalsieger 2009/2010.

16.05.2010: David Abraham wird mit dem FC Basel schweizer Fußball-Meister 2009/2010.  

25.05.2011: David Abraham wird mit dem FC Basel schweizer Meister 2010/2011.

04/2012: David Abraham wird mit dem FC Basel schweizer Fußball-Meister 2011/2012. 

15.05.2012: David Abraham gewinnt mit dem FC Basel durch einen 5-3 (1-1 n.V.) Erfolg im Elfmeterschießen über den FC Luzern den schweizer Pokal.

07/2012: David Abraham, der 25-jährige argentinische Innenverteidiger des FC Basel, wechselt nun doch zum spanischen Klub Getafe CF, denn er wurde heute offiziell als Neuzugang bei den Spaniern vorgestellt.

22.01.2013: Die TSG 1899 Hoffenheim hat den argentinischen Innenverteidiger David Abraham (26) von Getafe CF bis zum 30.06.2016 unter Vertrag genommen.

02.07.2015: Innenverteidiger David Abraham (28) von der TSG 1899 Hoffenheim hat seinen Vertrag bis zum 30.06.2018 bei Eintracht Frankfurt unterschrieben.

19.05.2018: David Abraham wird mit Eintracht Frankfurt durch einen 3-1 Erfolg über den FC Bayern München deutscher Pokalsieger 2017/2018.  



Copyright © 2006 - 2018 Fussball-Talente.com. All Rights Reserved.
Tell your friends about the content on this site: Twittern Auf Facebook teilen